Archiv 2010

20.12.2010

Aktualisiert: "Chancen"-Heft "Gesundheitswesen: Medizinische Technik und Therapie"

Das aktualisierte Heft "Gesundheitswesen: Medizinische Technik und Therapie" gibt einen Überblick zu den Aus- und Weiterbildungen sowie den Berufsmöglichkeiten in dieser Branche. Es unterstützt Mittelschülerinnen und Mittelschüler bei der Studienwahl und Berufsleute, die sich weiterbilden oder neu orientieren wollen.

27.10.2010

Aktualisiert: "Chancen"-Heft "Logistik"

Ohne moderne Logistik würde im Alltag alles stillstehen: Die Regale im Laden wären leer, der Heizöltank könnte nicht neu gefüllt werden, auf der Baustelle ginge es nicht voran. Die Logistik fällt nicht auf, ist jedoch existenziell. Ihre Bedeutung hat in den letzten Jahren zugenommen und entsprechend ist die Zahl der Arbeitsplätze in der Branche gestiegen. Welche Fachpersonen es braucht, um die lückenlose Lieferkette sicherzustellen, zeigt das aktualisierte "Chancen"-Heft.

28.09.2010

Über 30‘000 Weiterbildungsangebote online

Wer sich nach einer Ausbildung weiter qualifizieren will, findet auf dem Portal der Schweizer Berufsberatung die richtige Weiterbildung.

27.09.2010

Aktualisiert: "Chancen"-Heft "Medien und Information"

Das aktualisierte Heft "Medien und Information" gibt einen Überblick zu den Aus- und Weiterbildungen sowie den Berufsmöglichkeiten in dieser Branche. Es unterstützt Mittelschülerinnen und Mittelschüler bei der Studienwahl und Berufsleute, die sich weiterbilden oder neu orientieren wollen.

22.09.2010

Der umfassendste Online-Studienführer für die Schweiz

Pünktlich zum Semesterbeginn wurde die Website berufsberatung.ch/studium der schweizerischen Berufsberatung mit zusätzlichen Informationen ausgebaut. In Ergänzung zu der laufend aktualisierten Datenbank mit sämtlichen Studiengängen der 10 kantonalen Universitäten und der 2 Eidgenössischen Technischen Hochschulen, geben neu Kurzporträts Einblicke in den Studienalltag, erklären die Hintergründe der Studienwahl und zeigen Beispiele von Berufskarrieren. Und wer trotz all der Information keine Antwort auf seine Frage findet, kann sich auf dem Portal direkt online an ein
Team von Fachleuten wenden.

10.09.2010

Aktualisiert: "Chancen"-Heft "Musik, Theater, Tanz"

Das aktualisierte Heft "Musik, Theater, Tanz" gibt einen Überblick zu den Aus- und Weiterbildungen sowie den Berufsmöglichkeiten in dieser Branche. Es unterstützt Mittelschülerinnen und Mittelschüler bei der Studienwahl und Berufsleute, die sich weiterbilden oder neu orientieren wollen.

26.08.2010

Lehrstellen für 2011 neu aufgeschaltet auf berufsberatung.ch

Die Lehrstellensuche für 2011 hat begonnen. Die offenen Lehrstellen aller Kantone und des Fürstentums Liechtenstein sind ab September schrittweise auf dem Portal berufsberatung.ch verfügbar.
Mehr dazu unter www.berufsberatung.ch/lehrstellen

21.07.2010

Neu: "BLIND DATE" - Vorstellungsgespräche mit Jugendlichen

Das Vorstellungsgespräch ist neben dem Bewerbungsdossier und der Schnupperlehre das entscheidende Selektionsmittel bei der Besetzung einer Lehrstelle. Die Konkurrenz ist gross, und es lastet ein erheblicher Erfolgsdruck auf den Jugendlichen. Für die meisten Bewerbenden ist das Vorstellungsgespräch eine völlig neue und ungewohnte Situation. Die neue DVD "BLIND DATE", verfolgt acht Vorstellungsgespräche mit jugendlichen, die eine Lehrstelle suchen, und zeigt, wie sie sich mit Erfolg darauf vorbereiten können.

14.06.2010

Aktualisiert: "Chancen"-Heft "Verkehr"

Das aktualisierte Heft "Verkehr" gibt einen Überblick zu den Aus- und Weiterbildungen sowie den Berufsmöglichkeiten in dieser Branche. Es unterstützt Mittelschülerinnen und Mittelschüler bei der Studienwahl und Berufsleute, die sich weiterbilden oder neu orientieren wollen.

16.04.2010

Aktualisiert: "Chancen"-Heft "Handel und Verkauf"

Das aktualisierte Heft "Handel und Verkauf" gibt einen Überblick zu den Aus- und
Weiterbildungen sowie den Berufsmöglichkeiten in dieser Branche. Es unterstützt Mittelschülerinnen und Mittelschüler bei der Studienwahl und Berufsleute, die sich weiterbilden oder neu orientieren wollen.

30.03.2010

"Stipendienhandbuch": Wie finanziere ich meine Ausbildung?

Wer eine Ausbildung beginnen möchte und diese nicht aus eigenen Stücken finanzieren kann, stellt sich deshalb die Frage: Wo und wie könnte ich ein Stipendium beantragen? Daraus ergeben sich viele Detailfragen: Welche Institutionen  vergeben Stipendien? Habe ich Anspruch auf ein Stipendium? Wie gehe ich vor, um das herauszufinden?  Das neu aufgelegte "Stipendienhandbuch" gibt zu diesen Fragen ausführliche Antworten.

19.03.2010

"Chancen"-Heft "Sport, Wellness und Schönheit"

Das aktualisierte Heft "Sport, Wellness und Schönheit" gibt einen Überblick zu den Aus- und Weiter-bildungen sowie die Berufsmöglichkeiten in dieser Branche. Es unterstützt Mittelschülerinnen und Mittelschüler bei der Studienwahl und Berufsleute, die sich neu orientieren wollen.

15.01.2010

Relaunch der Fachzeitschrift PANORAMA

Die Fachzeitschrift PANORAMA informiert fundiert aus den und über die Themenbereiche "Berufsbildung", "Berufs-, Studien- und Laufbahn¬beratung" und "Arbeitsmarkt". Sie erscheint am 26. Februar 2010 mit erweitertem inhaltlichen Konzept und in neuem Layout.

13.01.2010

Aktualisierte Ausgabe: Berufswahl in Theorie und Praxis

Der Berufswahlprozess gestaltet sich zunehmend komplexer. Längst hat sich die Berufswahl zu einem lebenslangen Thema ausgeweitet.  Das Spektrum heutiger Berufsbiografien setzt sich aus mehreren Phasen und Übergängen zusammen. Die Folge ist ein zunehmender Bedarf an Hintergrundwissen rund um die Thematik. Dieses Bedürfnis befriedigt das Werk "Berufswahl in Theorie und Praxis", das von René Zihlmann, Chef des Laufbahnzentrums Zürich, im SDBB Verlag neu aufgelegt wurde, kompetent und umfassend.

08.01.2010

"Chancen"-Heft "Natur"

Die Naturberufe bewegen sich in einem breiten Spektrum von Tätigkeitsfeldern. Gemeinsam ist allen Fachleuten dieser Branche, dass sie eine bedeutende Funktion für die Gesellschaft übernehmen: Sie produzieren lebensnotwendige landwirtschaftliche Produkte, pflegen den Wald, versorgen die Tiere, bringen den Erholung suchenden Menschen die Schönheit der Natur näher, engagieren sich für ökologische Verbesserungen.